Gabelstapler und Reinigungsmaschinen verbunden mit einem flexiblen, typenoffenen Service - Ein Partner, alles in einer Hand Tel. 030/5388100
Telefon 030 / 53 88 100

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag:
07.00 bis 15.45 Uhr
Freitag:
07.00 bis 14.30 Uhr

StartseiteFlurförderzeugeHyundai | E-Hochhubwagen 1-1,5t |

Elektro-Hochhubwagen ESN 1,2 t

Ab September 2016 wurde die bisherige Lagertechnik- Flotte durch neue, überarbeitete Geräte abgelöst.
Hyundai gibt an, beim neuen Hersteller eigene Wünsche in die Maschinen einfließen lassen zu können.

Technische Daten (Auswahl):
Tragfähigkeit: 1000 / 1200 / 1500 kg
bei Lastschwerpunkt: 10ES/12ES 500 mm, 15ES 600 mm
Hubhöhe: bis 5600 mm
Antrieb: Elektro 24 V
Prospekt mit technischen Daten (0,4 MB):

Modellbezeichnungen:
10ES / 12ES / 15ES

10/12/15ES

Elektro-Hochhubwagen 15ES

Standardausstattung:
- Gabellänge 1150 mm,
- AC (Drehstrom) Antriebsmotor,
- Elektronische stufenlose Fahrsteuerung von Curtis,
- Polyurethan Tandem Lastrollen,
- Betriebsstundenzähler,
- Batterieentladeanzeige,
- Hubabschaltung,
- Schleichfahrttaster,
- Bauchschalter als Einklemmschutz für Fahrer,
- Notschalter,
- Automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Hub über 1,80 m,
- Ergonomische Deichsel

Highlights:

Schleichfahrttaster für Langsamfahrt mit senkrechter Deichsel
Im Zusammenhang mit der oben angebrachten Deichsel können mit diesem Elektrohubwagen extrem kleine Wenderadien gefahren werden.

Automatische Geschwindigkeitsreduzierung
Diese Einrichtung verbessert die Standsicherheit des Gerätes, insbesondere auch bei Kurvenfahrten ab einer Hubhöhe von 1800 mm.

Initialhub (optional)
Mit dem Initialhub wird der Elektro-Hochhubwagen insgesamt um ca. 120 mm im Bereich der Gabelzinken angehoben.
Das Gerät ist somit als Doppelstock- Hubwagen (eine Palette oben, eine Palette unten) einsetzbar. Im Bereich der Gabelzinken vergrößert sich die Bodenfreiheit, so dass Bodenunebenheiten besser überfahren werden können. Im Bereich der Antriebsseite (Deichselseite) vergrößert sich die Bodenfreiheit nicht.

Der Deichselkopf

seitliche Batterieentnahme

Tandemrolle

Bedienung

Der Deichselkopf (Rückseite)
Oben Einklemmschutz (rot)
Links/rechts Flügelschalter (gelb) für vorwärts/rückwärtsfahrt
Mittig Schleichfahrttaster (gelb), Schalter für Heben/Senken befinden sich auf der Vorderseite

10-15ES: seitliche Batterieentnahme

20EDPR: Tandem Lastrolle

18-20EP: Betriebsstundenzähler,  Batterieentladeanzeige, Notschalter und Schaltschlüssel

Weitere Informationen

Alle Angaben sind ca. Werte. Abbildungen können Sonderausstattungen enthalten. Änderungen in Technik, Form und Ausstattung bleiben vorbehalten. Prospekte und technische Datenblätter enthalten eventuell Druckfehler und können daher nicht für eine verbindliche Planung genutzt werden.
Fragen Sie daher bitte an oder vereinbaren Sie einen Besuchstermin, um verbindliche Informationen zu erhalten.

Kaufmann Fördertechnik Vertrieb und Service GmbH, Warener Str. 5, 12683 Berlin, Tel.: 030 / 5388100
Fax: 030 / 53881019, eMail: verkauf(at)kaufmann-foerdertechnik.eu